X
  GO
de-DEfr-FRen-US

Ihre Mediensuche/ Recherche / Your Search

Dreck
Wie ich meine Familie einpackte, Koch in Lyon wurde und die Geheimnisse der französischen Küche aufdeckte
Verfasser: Buford, Bill
Verfasserangabe: Bill Buford. Aus dem Englischen von Sabine Hübner
Jahr: 2020
Verlag: München, Carl Hanser Verlag
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristAusleihhinweis
Zweigstelle: Palais Walderdorff Standorte: Xyk Buford, B. Buford / UG Sachbuch-Abteilung Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Ausleihhinweis:
Inhalt
Der Journalist und Sachbuchautor, der in seinem Bericht "Hitze" bereits eine Begegnung mit Profiköchen hatte (unter anderem in Italien), wendet sich im Jahre 2007 der Profiküche Frankreichs zu und erreicht nach hartnäckigem Werben und mühevoller Vorarbeit ein Praktikum beim Spitzenkoch Mathieu Viannay in Lyon, wobei er für die lange Zeit der Vorbereitung und der Kochschule auch seine Frau und seine beiden kleinen Söhne mitnehmen muss. Er steckt einige Demütigungen ein, bleibt aber beharrlich und gelangt zu tiefschürfenden Kochkenntnissen und zu bemerkenswerten Begegnungen, sogar mit Paul Bocuse, dem König der Köche. Unterhaltsam geschrieben, aber ganz ohne Beigaben (Fotos), sodass die Lektüre ein wenig Durchhaltevermögen erfordert. (2-3, Spiegel-Bestseller)
Details
Verfasser: Buford, Bill
Verfasserangabe: Bill Buford. Aus dem Englischen von Sabine Hübner
Medienkennzeichen: es
Jahr: 2020
Verlag: München, Carl Hanser Verlag
Systematik: Xyk, Wum
ISBN: 978-3-446-26771-8
Beschreibung: 2. Auflage, 510 Seiten
Schlagwörter: Buford, Bill, Erlebnisbericht, Frankreich, Kochen, Essenzubereitung
Beteiligte Personen: Hübner, Sabine [Übers.]
Originaltitel: Dirt. Adventures in Lyon as a Chief in Training, Father, and Sleuth Looking for the Secret of French Cooking
Mediengruppe: EW-Sachliteratur