Cover von Lust opens in new tab

Lust

Author: Search for this author D'Annunzio, Gabriele
Statement of Responsibility: Gabriele D'Annunzio. Aus d. Ital. übers. von Claudia Denzler. Nachw. von Albert Gier
Year: 1995
Publisher: Stuttgart, Reclam
available

Copies

BranchLocationsStatusReservationsDue dateLending note
Branch: Palais Walderdorff Locations: Romane D'Annunzio / 1. OG Roman-Abteilung Status: available Reservations: 0 Due date: Lending note:

Content

Andrea Sperelli, adelig, reich, jung und schön, müßig, vollendeter Kunstliebhaber, Künstler, raffinierter Regisseur seiner selbst und seines Lebens als "Gesamtkunstwerk", unendlich sensitiv und sinnlich, kurz die Verkörperung des Dandy im Fin de siècle, wird mutwillig von seiner großen Liebe, der "femme fatale" Elena Muti, verlassen. Diese Liebe, die er nie überwindet, wird ihm in pervertierter Form zum Verhängnis, als er, sich selbst betrügend, versucht, Elena in der reinen, edlen "femme fragile" Maria nochmals zu besitzen. - 1889 erschienen, gehört dieser einflussreiche Klassiker der Jahrhundertwende zu D'Annunzios früher Trilogie "Romane der Rose" mit "Der Unschuldige" und "Der Triumph des Todes". Psychologisch überzeugend, versteht es D'Annunzio in diesem Werk Bilder von intensivster Farbigkeit sprachlich perfekt zu komponieren und zu einem visuellen Lesegenuss werden zu lassen. Im Deutschen sprachlich sehr gelungene Übertragung.

Details

Author: Search for this author D'Annunzio, Gabriele
Statement of Responsibility: Gabriele D'Annunzio. Aus d. Ital. übers. von Claudia Denzler. Nachw. von Albert Gier
Medium identifier: eb
Year: 1995
Publisher: Stuttgart, Reclam
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Romane
Search for this subject type
Age certification: 18
ISBN: 3-15-009346-5
Description: 422 S.
Tags: Adliger, Dandy, Erotik, Fin de siècle, Geschichte um 1900, Italien, Liebe, Adeliger, Ende des Jahrhunderts
Search for this character
Original title: Il piacere
Footnote: Ital. Orig.-Ausg. ersch. 1889.
Media group: Romane