Cover von Die rechtschaffenen Mörder opens in new tab

Die rechtschaffenen Mörder

Roman
Author: Search for this author Schulze, Ingo
Statement of Responsibility: Ingo Schulze
Year: 2020
Publisher: Frankfurt am Main, S. Fischer
available

Copies

BranchLocationsStatusReservationsDue dateLending note
Branch: Palais Walderdorff Locations: Romane Schulze / 1. OG Roman-Abteilung Status: available Reservations: 0 Due date: Lending note:
Branch: Palais Walderdorff Locations: Romane Schulze / 1. OG Roman-Abteilung Status: borrowed Reservations: 0 Due date: 11/5/2021 Lending note:

Content

Die Zeiten ändern sich und der immer etwas fragile Geschäftserfolg des Dresdner Antiquars Norbert Paulini verschlechtert sich drastisch durch die Konkurrenz des Internets. Auch seine Haltung scheint sich zu wandeln: Paulini wird vorgeworfen, mit dem fremdenfeindlichen Mob mitmarschiert zu sein.

Details

Author: Search for this author Schulze, Ingo
Statement of Responsibility: Ingo Schulze
Medium identifier: eb
Year: 2020
Publisher: Frankfurt am Main, S. Fischer
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Romane
Search for this subject type
ISBN: 978-3-10-390001-9
Description: Originalausgabe, 318 Seiten
Tags: Antiquar, Antiquariat, Bibliophiler, Bibliophilie, Bücher, Dresden, Gesellschaft, Haltung, Konkurrenz, Lesen, Leser, Veränderung, Verdacht, Verdächtiger
Search for this character
Language: de
Footnote: Nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse 2020
Media group: Romane