Cover von Blutportale opens in new tab

Blutportale

Roman
Author: Search for this author Heitz, Markus
Statement of Responsibility: Markus Heitz
Year: 2010
Publisher: München, Knaur
available

Copies

BranchLocationsStatusReservationsDue dateLending note
Branch: Palais Walderdorff Locations: Romane Horror Heitz / 1. OG Roman-Abteilung Status: available Reservations: 0 Due date: Lending note:

Content

Markus Heitz, der nicht nur in der Fantasy zu Hause ist, kehrt mit diesem Buch wieder ins Genre der Horror-Literatur zurück. Die bluttriefende Handlung rankt sich um ein Portal, durch das der mächtige Dämonenfürst B'lua mithilfe seiner Höllenknechte die Welt ins Chaos stürzen will. Doch auch der geheimnisvolle Levantin, ein unangefochtener Meister der Fechtkunst und uralter Dämon, den selbst die talentierte Fechterin Saskia nicht besiegen kann, will mit ihrer Hilfe das Blutportal öffnen, um in seine Heimat zurückkehren zu können. Gemeinsam mit Will, einem Floristen, beginnt die Flucht vor den Höllenwesen und die weltweite Suche nach verschiedenen Artefakten, um diese vor dem Zugriff des Bösen zu bewahren.

Details

Author: Search for this author Heitz, Markus
Statement of Responsibility: Markus Heitz
Medium identifier: eb
Year: 2010
Publisher: München, Knaur
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Romane
Subject type: Search for this subject type Horror
Age certification: 18
ISBN: 978-3-426-63687-9
Description: Erweiterte Taschenbuchausgabe, 2. Auflage, 685 Seiten
Tags: Artefakt, Dämonen, Fechter, Fechterin, Florist, Flucht, Fürst, Portal, Suche, Verfolgungsjagd
Search for this character
Language: de
Footnote: Nachwort, Anhang
Media group: Romane