Cover von Der letzte Befehl opens in new tab

Der letzte Befehl

ein Jack-Reacher-Roman
Author: Search for this author Child, Lee
Statement of Responsibility: Lee Child. Deutsch von Wulf Bergner
Year: 2017
Publisher: München, Blanvalet
available

Copies

BranchLocationsStatusReservationsDue dateLending note
Branch: Palais Walderdorff Locations: Romane Thriller Child / 1. OG Roman-Abteilung Status: available Reservations: 0 Due date: Lending note:
Branch: Palais Walderdorff Locations: Romane Thriller Child / 1. OG Roman-Abteilung Status: available Reservations: 0 Due date: Lending note:

Content

Altersempfehlung ab 16 Jahren
Der Einsatzbefehl für den Militärpolizisten Jack Reacher ist eindeutig: Er soll verdeckt und ohne offizielle Unterstützung den Mord an einer jungen Frau aufklären – und anschließend, falls nötig, seine Ergebnisse vertuschen! Denn der Hauptverdächtige ist ein hoch dekorierter Offizier, der gerade von einer geheimen Mission zurückgekehrt ist, und – schlimmer noch – der Sohn eines Senators. Reacher soll niemanden auf die Zehen treten und verhindern, dass die Presse den Fall aufbauscht. Doch was er entdeckt, lässt ihn an der Rechtmäßigkeit seines Auftrags zweifeln – und macht aus Reacher einen Mann, den man fürchten muss.

Details

Author: Search for this author Child, Lee
Statement of Responsibility: Lee Child. Deutsch von Wulf Bergner
Medium identifier: eb
Year: 2017
Publisher: München, Blanvalet
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Romane
Subject type: Search for this subject type Thriller
ISBN: 9783764505066
Description: 447 Seiten
Tags: Ermittlung, Geheimauftrag, Geschichte 1997, Major, Militärbasis, Militärpolizist, Mississippi <Staat>, Mord, Mordverdacht, Offizier, Senator, Sheriff, USA, Verschwörung, Vertuschung, United States of America, Vereinigte Staaten, Vereinigte Staaten von Amerika
Participating parties: Search for this character Bergner, Wulf [Übers.]
Language: de
Original title: The Affair
Footnote: Aus dem Englischen übersetzt. Die amerikanische Originalausgabe erschien 2011.
Media group: Romane