Cover von Rost opens in new tab

Rost

Roman
Author: Search for this author Meyer, Philipp
Statement of Responsibility: Philipp Meyer
Year: 2010
Publisher: Stuttgart, Klett-Cotta
available

Copies

BranchLocationsStatusReservationsDue dateLending note
Branch: Palais Walderdorff Locations: Romane Meyer / 1. OG Roman-Abteilung Status: available Reservations: 0 Due date: Lending note:

Content

Seit der Schließung vieler Stahlwerke sind Teile Pennsylvanias geprägt von Leerstand und Verfall, von Perspektiv- und Arbeitslosigkeit. Nach Abschluss der Highschool haben 2 ungleiche Freunde den Absprung von hier nicht geschafft: der zarte, hochintelligente und introvertierte Isaac, der seinen kranken Vater pflegt, und der athletische Billy, der mit seiner Mutter in einem Trailer haust und keiner Schlägerei aus dem Weg geht. Ironischerweise ist es aber Isaac, der eines Nachts in Notwehr einen Obdachlosen erschlägt und damit Billy das Leben rettet. Der nimmt die Tat auf sich und wandert in den Knast, wo er sofort zwischen die Fronten rivalisierender Gangs gerät. Isaac hingegen versucht sich nach Kalifornien durchzuschlagen, zu Fuß und auf Güterzügen, wird überfallen, ausgeraubt, letztlich um die nackte Existenz kämpfend. - Meyer (geb. 1974) schreibt eindringlich und fesselnd, mit viel Gespür für das Innenleben seiner Figuren; sein von der US-Kritik viel beachteter Debütroman ist zu gleichen Teilen Road Novel, Krimi und Porträt einer Region im wirtschaftlichen Niedergang.

Details

Author: Search for this author Meyer, Philipp
Statement of Responsibility: Philipp Meyer
Medium identifier: eb
Year: 2010
Publisher: Stuttgart, Klett-Cotta
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Romane
Search for this subject type
Age certification: 12
ISBN: 978-3-608-93893-7
Description: Aus d. Amerikan., 464 S.
Tags: Freunde, Gang <Bande>, Junger Mann, Niedergang, Pennsylvania, Stahlindustrie, Strafgefangener, Überlebenskampf, Wirtschaftskrise, Männlicher Gefangener, Sträfling
Search for this character
Original title: American Rust
Media group: Romane