Cover von Violeta opens in new tab

Violeta

Roman
Auteur: Search for this author Allende, Isabel
Responsabilité: Isabel Allende. Aus dem Spanischen von Svenja Becker
Année: 2022
Maison d'édition: Berlin, Suhrkamp Verlag
indisponible

Exemplaires

SuccursaleLocalisationsStatutRéservationsDate de retourIndication pour le prêt
Succursale: Palais Walderdorff Localisations: Romane Allende / 1. OG Roman-Abteilung Statut: emprunté Réservations: 0 Date de retour: 21/10/2022 Indication pour le prêt:
Succursale: Palais Walderdorff Localisations: Romane Allende / 1. OG Roman-Abteilung Statut: réservé Réservations: 1 Date de retour: Indication pour le prêt:

Contenu

Violeta ist die inspirierende Geschichte einer eigensinnigen, leidenschaftlichen, humorvollen Frau, deren Leben ein ganzes Jahrhundert umspannt. Einer Frau, die Aufruhr und Umwälzungen ihrer Zeit nicht nur bezeugt, sondern am eigenen Leib erfährt und erleidet. Und die sich gegen alle Rückschläge ihre Hingabe bewahrt, ihre innige Liebe zu den Menschen und zur Welt.

Détails

Auteur: Search for this author Allende, Isabel
Responsabilité: Isabel Allende. Aus dem Spanischen von Svenja Becker
Type de document: eb
Année: 2022
Maison d'édition: Berlin, Suhrkamp Verlag
opens in new tab
Classement: Search for this systematic Romane
Search for this subject type
ISBN: 978-3-518-43016-3
Description: 1. Aufl., 398 S.
Mots vedette: 20. Jahrhundert, Alte Frau, Lebenserinnerungen, Lebensgeschichte, Spanische Grippe, Südamerika, Weltwirtschaftskrise, 1900-1999, Amerika <Süd>, Geschichte 1900-1999, Zwanzigstes Jahrhundert
Participants: Search for this character Becker, Svenja [Übers.]
Langue: de
Titre originel: Violeta
Media group: Romane