Cover von Fräulein Wolf und die Ehrenmänner opens in new tab

Fräulein Wolf und die Ehrenmänner

Kriminalroman
Auteur: Search for this author Wollenhaupt, Gabriella ; Grenz, Friedemann
Responsabilité: Gabriella Wollenhaupt/Friedemann Grenz
Année: 2021
Maison d'édition: Dortmund, Grafit
indisponible

Exemplaires

SuccursaleLocalisationsStatutRéservationsDate de retourIndication pour le prêt
Succursale: Palais Walderdorff Localisations: Romane Krimi Wollenha / 1. OG Roman-Abteilung Statut: emprunté Réservations: 0 Date de retour: 20/07/2022 Indication pour le prêt:

Contenu

Zu Beginn der 1930er verfolgt die jüdische Reporterin Leonore Wolf als Prozessberichterstatterin in Berlin das Verfahren um die 16-jährige Luise, die von einem Uhrmacher missbraucht, an Nazigrößen "ausgeliehen" wurde und ihn dafür getötet haben soll. Goebbels will die Hintergründe vertuschen ...

Détails

Auteur: Search for this author Wollenhaupt, Gabriella ; Grenz, Friedemann
Responsabilité: Gabriella Wollenhaupt/Friedemann Grenz
Type de document: eb
Année: 2021
Maison d'édition: Dortmund, Grafit
opens in new tab
Classement: Search for this systematic Romane
Sphère d'interêt: Search for this subject type Krimi
Vérification d'age: 16
ISBN: 9783894257811
Description: 285 Seiten
Mots vedette: Angeklagte, Berlin, Gerichtsverhandlung, Geschichte 1930, Geschichte 1930-1940, Geschichte 1931, Goebbels, Joseph, Jüdin, Mord, Nationalsozialist, Nationalsozialisten, Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei, Politiker, Politkrimi, Prozess, Reporterin, Sexueller Missbrauch, Uhrmacher, Verleger, Weibliche Jugendliche, 1930-1939, 1930er Jahre, 30er Jahre, dreißiger Jahre, Gerichtsprozess, Goebbels, Paul Joseph, Nazi, NSDAP, Polit-Krimi
Search for this character
Langue: de
Annotation: Personenverzeichnis, Nachwort
Media group: Romane