X
  GO
de-DEfr-FRen-US

Ihre Mediensuche/ Recherche / Your Search

Allem, was gestorben war
Roman
Verfasser: Edwardson, Åke
Verfasserangabe: Åke Edwardson
Jahr: 2005
Verlag: Berlin, Ullstein-Taschenbuch-Verlag
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristAusleihhinweis
Zweigstelle: Palais Walderdorff Standorte: Romane Krimi Edwardso / 1. OG Roman-Abteilung Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Ausleihhinweis:
Inhalt
Die Hitze liegt bleischwer in den Straßen von Göteborg. Auf einer Parkbank am Hafen sitzt ein Mann. Er ist tot - durchbohrt von einem langen Messer. Zusammen mit seinen ehemaligen Kollegen von der Kriminalpolizei beginnt Privatdetektiv Jonathan Wide zu ermitteln. Die Spur führt in die höchsten Kreise der Stadt. Doch erst als Wide das letzte fehlende Teil des mörderischen Puzzles findet, wird ihm das ganze Ausmaß des abgründigen Verbrechens bewusst ...
Details
Verfasser: Edwardson, Åke
Verfasserangabe: Åke Edwardson
Medienkennzeichen: eb
Jahr: 2005
Verlag: Berlin, Ullstein-Taschenbuch-Verlag
Systematik: Romane
Interessenkreis: Krimi
Altersfreigabe: 16
ISBN: 978-3-548-60493-0
Beschreibung: Ungekürzte Ausgabe, 1. Auflage, 378 Seiten
Schlagwörter: Drogen <Rauschgift>, Drogenhandel, Drogenhändler, Drogenkartell, Ermittlung, Geschäftsmann, Göteborg, Kriminalpolizist, Mord, Organisiertes Verbrechen, Privatdetektiv, Suche, Verschwundener, Droge <Rauschgift>, Drogendealer, Ermittlungen, Organisierte Kriminalität, Privatermittler, Psychoaktive Substanz, Rauschdroge, Rauschgift, Rauschmittel
Beteiligte Personen: Kutsch, Angelika [Übers.]
Sprache: de
Originaltitel: Till allt som varit dött
Fußnote: Die schwedische Originalausgabe erschien 1996, die deutsche Erstausgabe 2003.
Mediengruppe: Romane