X
  GO
de-DEfr-FRen-US
Ihre Mediensuche/ Recherche / Your Search
Allem, was gestorben war
Roman
Auteur: Edwardson, Åke
Responsabilité: Åke Edwardson
Année: 2005
Maison d'édition: Berlin, Ullstein-Taschenbuch-Verlag
disponible
Exemplaires
SuccursaleLocalisationsStatutRéservationsDate de retourIndication pour le prêt
Succursale: Palais Walderdorff Localisations: Romane Krimi Edwardso / 1. OG Roman-Abteilung Statut: disponible Réservations: 0 Date de retour: Indication pour le prêt:
Contenu
Die Hitze liegt bleischwer in den Straßen von Göteborg. Auf einer Parkbank am Hafen sitzt ein Mann. Er ist tot - durchbohrt von einem langen Messer. Zusammen mit seinen ehemaligen Kollegen von der Kriminalpolizei beginnt Privatdetektiv Jonathan Wide zu ermitteln. Die Spur führt in die höchsten Kreise der Stadt. Doch erst als Wide das letzte fehlende Teil des mörderischen Puzzles findet, wird ihm das ganze Ausmaß des abgründigen Verbrechens bewusst ...
Détails
Auteur: Edwardson, Åke
Responsabilité: Åke Edwardson
Type de document: eb
Année: 2005
Maison d'édition: Berlin, Ullstein-Taschenbuch-Verlag
Classement: Romane
Sphère d'interêt: Krimi
Vérification d'age: 16
ISBN: 978-3-548-60493-0
Description: Ungekürzte Ausgabe, 1. Auflage, 378 Seiten
Mots vedette: Drogen <Rauschgift>, Drogenhandel, Drogenhändler, Drogenkartell, Ermittlung, Geschäftsmann, Göteborg, Kriminalpolizist, Mord, Organisiertes Verbrechen, Privatdetektiv, Suche, Verschwundener, Droge <Rauschgift>, Drogendealer, Ermittlungen, Organisierte Kriminalität, Privatermittler, Psychoaktive Substanz, Rauschdroge, Rauschgift, Rauschmittel
Langue: de
Titre originel: Till allt som varit dött
Annotation: Die schwedische Originalausgabe erschien 1996, die deutsche Erstausgabe 2003.
Media group: Romane