Cover von Land der Söhne opens in new tab

Land der Söhne

Roman
Auteur: Search for this author Moser, Milena
Responsabilité: Milena Moser
Année: 2018
Maison d'édition: Zürich, Nagel & Kimche
disponible

Exemplaires

SuccursaleLocalisationsStatutRéservationsDate de retourIndication pour le prêt
Succursale: Palais Walderdorff Localisations: Romane Moser / 1. OG Roman-Abteilung Statut: disponible Réservations: 0 Date de retour: Indication pour le prêt:

Contenu

Komplexer Familienroman, der in drei gut recherchierten Aussteiger-Milieus in den USA spielt, und von einsam aufwachsenden Kindern, die von ihren Eltern im Stich gelassen werden und unter befremdlichen bis verstörenden Bedingungen aufwachsen, erzählt. Der 1. Handlungsstrang handelt von Sofia (12 Jahre), die mit ihrem Vater Giò im Zug nach New Mexico reist. Er muss sich dort nach dem Tod seines Vaters Luigi seiner Kindheit stellen. Luigi kam als kleiner Junge aus der Schweiz in die USA und wurde von seiner Mutter in ein Internat auf dem Land abgeschoben, das von einem Major in einer strengen Zurück-zur-Natur-Ideologie geführt wurde, bis hin zu Luigis Missbrauch. Sein Sohn Giò lebt mit seiner Mutter in einer Hippiekommune und wird dort von ihr zurückgelassen. Später schlägt er sich allein durch und wird Inhaber eines Filmmuseums. Sofia hat 2 schwule Väter, wird streng erzogen und in der Schule gemobbt. Sie fürchtet, dass ihre Väter sich scheiden lassen wollen. Lebendig, originell und sehr berührend.

Détails

Auteur: Search for this author Moser, Milena
Responsabilité: Milena Moser
Type de document: eb
Année: 2018
Maison d'édition: Zürich, Nagel & Kimche
opens in new tab
Classement: Search for this systematic Romane
Search for this subject type
Vérification d'age: 12
ISBN: 9783312010936
Description: 1. Auflage, 415 Seiten
Mots vedette: Aussteiger, Familienroman, Homosexualität, Internat, Kinder, USA, Vater-Kind-Beziehung, Vaterfigur, United States of America, Vereinigte Staaten, Vereinigte Staaten von Amerika
Search for this character
Langue: de
Media group: Romane