Cover von Kaltland opens in new tab

Kaltland

unter Syrern und Deutschen
Auteur: Search for this author Zajcek, Jasna
Responsabilité: Jasna Zajcek
Année: 2017
Maison d'édition: München, Droemer
disponible

Exemplaires

SuccursaleLocalisationsStatutRéservationsDate de retourIndication pour le prêt
Succursale: Palais Walderdorff Localisations: Gkl 5 Zajcek / 2. OG Sachbuch-Abteilung Statut: disponible Réservations: 0 Date de retour: Indication pour le prêt:

Contenu

Jasna Zajcek ist deutsch-kroatische Journalistin und Islamwissenschaftlerin. Sie kennt die arabische Kultur und Mentalität genau. Für ihr neues Buch (zuletzt ID-A 18/10) gab sie im Winter 2016 4 Monate Deutschunterricht für Geflüchtete in einem Heim bei Bautzen. Ihre Erfahrungen sind ernüchternd: fehlende Lernmaterialien, unzureichende Räumlichkeiten und nur eine Handvoll wirklich interessierter Schüler von rund 200 Bewohnern. Dazu völlig übertriebene Ansprüche der Geflüchteten an ihr "gelobtes Land". J. Zaj#hcek urteilt und wertet nicht. Sie beobachtet und beschreibt, stellt kritische Fragen und gibt viele interessante Informationen über Syrien. Dazu schildert sie ihre Begegnungen mit Pegida- und AfD-Anhängern und man weiß nicht, ob man bei den naiv-dumm-gefährlichen (Unmuts-)Äußerungen der sächsischen Provinzbewohner lachen oder weinen soll. Journalismus in Bestform. Andere Erfahrungsberichte aus der Flüchtlingsarbeit von C. Rösinger: "Zukunft machen wir später" (ID-A 17/17), K. Schneidt: "Wir schaffen es nicht" (ID-A 44/16) oder H. Michel: "Wir machen das" (zur Besprechung vorgesehen). (2)

Détails

Auteur: Search for this author Zajcek, Jasna
Responsabilité: Jasna Zajcek
Type de document: es
Année: 2017
Maison d'édition: München, Droemer
opens in new tab
Classement: Search for this systematic Gkl 5
Search for this subject type
ISBN: 9783426277188
Description: 256 S.
Mots vedette: Asylbewerber, Deutschland, Flüchtling, Syrer
Search for this character
Media group: EW-Sachliteratur