Cover von Wen hast du am allerliebsten? opens in new tab

Wen hast du am allerliebsten?

eine Geschichte
Search for this author
Année: 2005
Maison d'édition: Düsseldorf, Sauerländer
indisponible

Exemplaires

SuccursaleLocalisationsStatutRéservationsDate de retourIndication pour le prêt
Succursale: Palais Walderdorff Localisations: K-1 Wen hast / 1. OG Kinder-Abteilung Statut: emprunté Réservations: 0 Date de retour: 16/11/2021 Indication pour le prêt:

Contenu

In dem neuen Titel des Bestseller-Teams von "Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?" geht es wieder ums Liebhaben und Liebgehabtwerden. Bei Mama und Papa Bär und ihren Kindern ist es damit glaubhaft zum Besten bestellt: Den Kleinen wird allabendlich versichert, dass sie die allerliebsten Bärenkinder auf der ganzen Welt sind. Trotzdem kommen eines Tages Skrupel auf. Eins der 3 hat nicht wie die anderen einen schönen Fleck auf der Brust, ein anderes ist "nur" ein Mädchen, das 3. ist kleiner als die anderen. Kann man 3 Verschiedene gleich lieb haben? Man kann, versichern Mama und Papa mit Worten und Zärtlichkeiten - bis ihre Kinder überzeugt sind. Anrührend und überzeugend die Bilder: Riesig und liebevoll-gemütlich die Eltern Braun- und Schwarzbär, dazu die gemischtfarbenen winzigen Kinder in ruhigen, auf einander bezogenen Positionen. Man sieht, dass es hier nicht um Gleichmacherei, sondern um ganz individuelle, in der Intensität aber gleiche Zuneigung geht. Ein Buch, das Kindern und Eltern ein wichtiges Beispiel gibt.

Détails

Search for this author
Type de document: kb
Année: 2005
Maison d'édition: Düsseldorf, Sauerländer
opens in new tab
Classement: Search for this systematic K-1
Search for this subject type
ISBN: 3-7941-5062-7
Description: Aus dem Engl. , [18] Bl. : überw. Ill. (farb.)
Mots vedette: Bilderbuch, Eltern, Familie, Kind
Participants: Search for this character McBratney, Sam; Jeram, Anita
Titre originel: You're all my favorites
Media group: KUJ-Belletristik