Cover von Gott spricht Jiddisch opens in new tab

Gott spricht Jiddisch

Mein Jahr unter Ultraorthodoxen
Auteur: Search for this author Tenenbom, Tuvia (author); Tenenbom, Isi (photographer)
Responsabilité: Tuvia Tenenbom
Année: 2023
Maison d'édition: Berlin, Suhrkamp
disponible

Exemplaires

SuccursaleLocalisationsStatutRéservationsDate de retourIndication pour le prêt
Succursale: Palais Walderdorff Localisations: Enl 2 Tenenbom / 2. OG Sachbuch-Abteilung Statut: disponible Réservations: 0 Date de retour: Indication pour le prêt:

Contenu

Mea Schearim, die Stadt der 100 Tore, ist ein Viertel von Jerusalem, das fast ausschließlich von ultraorthodoxen Juden bewohnt wird. Um diese unfassbar aufregende und fremde Welt und ihre Spiritualität erfassen und verständlich machen zu können, muss man dort gelebt haben – so wie Tuvia Tenenbom, der in Mea Schearim aufgewachsen ist und nach vielen Jahren in New York hierher zurückgekehrt ist, um sich seiner Vergangenheit zu stellen: Denn Tenenbom entstammt selber einer ultraorthodoxen Familie, lernte in einer Jeschiwa, und ihm wurde eine Zukunft als einer der ganz großen Rabbis prophezeit. Dies machte seinen Aufenthalt auch zu einer Reise in die eigene Kindheit.
 
Tenenbom wollte wissen, wie sich die orthodoxe Kultur und Lebensweise verändert und wie sich eine restriktive Welt in einer immer restriktiver werdenden Welt entwickelt hat. Um diese Frage zu beantworten, wird er für lange Monate wieder einer von ihnen und tut das, was sie tun: in die Synagogen und in die Jeschiwas gehen, zum Rebbe, zum Rabbi, auch zu den Extremisten unter ihnen, mit ihnen zu essen und stundenlang zu singen, zum Schabbat mit den Familien zusammenzusitzen und Jiddisch mit ihnen zu sprechen, und er gewinnt so ihr Vertrauen, dass sich ihm die Menschen öffnen und dass ihre Welt des Glaubens in ihrer ganzen Faszination und in ihrer ganzen Widersprüchlichkeit offenbar wird.

Détails

Auteur: Search for this author Tenenbom, Tuvia (author); Tenenbom, Isi (photographer)
Responsabilité: Tuvia Tenenbom
Type de document: es
Année: 2023
Maison d'édition: Berlin, Suhrkamp
opens in new tab
Classement: Search for this systematic Enl 2
Search for this subject type
ISBN: 3518473352
Description: Deutsche Erstausgabe, 575 Seiten, 103 Illustrationen
Mots vedette: Geschichte, Gesellschaft, Israel, Judentum
Participants: Search for this character Adrian, Michael (translator)
Langue: Deutsch
Media group: EW-Sachliteratur