X
  GO
de-DEfr-FRen-US
Ihre Mediensuche/ Recherche / Your Search
Die Kandidatin
Roman
Auteur: Schreiber, Constantin
Responsabilité: Constantin Schreiber
Année: 2021
Maison d'édition: Hamburg, Hoffmann und Campe
indisponible
Exemplaires
SuccursaleLocalisationsStatutRéservationsDate de retourIndication pour le prêt
Succursale: Palais Walderdorff Localisations: Romane Schreiber / 1. OG Roman-Abteilung Statut: emprunté Réservations: 0 Date de retour: 24/08/2021 Indication pour le prêt:
Contenu
Deutschland, ca. 2050. In dem zwischen Rechten und Linken zerrissenen Land ist Sabah Hussein die Kandidatin der Ökologischen Partei als Bundeskanzlerin. Ihre Gegner wollen ihre Wahl um jeden Preis verhindern und zetteln eine miese Schlammschlacht an. Sind sie auch zum Äußersten bereit?
Détails
Responsabilité: Constantin Schreiber
Type de document: eb
Année: 2021
Maison d'édition: Hamburg, Hoffmann und Campe
Classement: Romane
ISBN: 9783455010640
Description: 1. Auflage, 204 Seiten
Mots vedette: Bundestagswahl, Deutschland, Dystopie, Feministin, Kanzlerkandidatin, Migrantin, Migration, Muslimin <Frau>, Science Fiction, Zukunftsroman, Anti-Utopie, Muslima, Muslimin, Sci-Fi, Science-Fiction
Langue: de
Media group: Romane