X
  GO
de-DEfr-FRen-US
Ihre Mediensuche/ Recherche / Your Search
Die Atemlehrerin
wie Carola Spitz aus Berlin floh und die Achtsamkeit nach New York mitnahm
Auteur: Ribbat, Christoph
Responsabilité: Christoph Ribbat
Année: 2020
Maison d'édition: Berlin, Suhrkamp
indisponible
Exemplaires
SuccursaleLocalisationsStatutRéservationsDate de retourIndication pour le prêt
Succursale: Palais Walderdorff Localisations: Vyk Spitz, C. Ribbat / 2. OG Sachbuch-Abteilung Statut: emprunté Réservations: 0 Date de retour: 11/11/2020 Indication pour le prêt:
Contenu
Der jüdischen Gymnastiklehrerin Carola Spitz (1901-1997) gelingt gemeinsam mit ihrem Mann Otto in letzter Minute die Flucht aus Nazi-Deutschland. In New York gründet sie eine Atem- und Achtsamkeitsschule und erarbeitet sich den Ruf einer Koryphäe in ihrer Profession.
Détails
Responsabilité: Christoph Ribbat
Type de document: es
Année: 2020
Maison d'édition: Berlin, Suhrkamp
Classement: Vyk, Vck 9
ISBN: 9783518429273
Description: Erste Auflage, 191 Seiten, Illustrationen
Langue: de
Titre originel: Die Atemlehrerin
Media group: EW-Sachliteratur