X
  GO
de-DEfr-FRen-US
Ihre Mediensuche/ Recherche / Your Search
Des Teufels Gebetbuch
Roman
Auteur: Heitz, Markus
Responsabilité: Markus Heitz
Année: 2018
Maison d'édition: München, Knaur
disponible
Exemplaires
SuccursaleLocalisationsStatutRéservationsDate de retourIndication pour le prêt
Succursale: Palais Walderdorff Localisations: Romane Mystery Heitz / 1. OG Roman-Abteilung Statut: disponible Réservations: 0 Date de retour: Indication pour le prêt:
Succursale: Palais Walderdorff Localisations: Romane Mystery Heitz / 1. OG Roman-Abteilung Statut: disponible Réservations: 0 Date de retour: Indication pour le prêt:
Contenu
Ex-Spieler Tadeus Boch gelangt in den Besitz einer mysteriösen Spielkarte, die im 18. Jahrhundert von einem Leipziger Kupferstecher im Auftrag eines Boten der Finsternis hergestellt worden ist. Zusammen mit einer Ärztin versucht er, dem Geheimnis des teuflischen Kartenspiels auf die Spur zu kommen.
Détails
Auteur: Heitz, Markus
Responsabilité: Markus Heitz
Type de document: eb
Année: 2018
Maison d'édition: München, Knaur
Classement: Romane
Sphère d'interêt: Mystery
Vérification d'age: 16
ISBN: 978-3-426-51780-2
Description: 671 Seiten
Mots vedette: 18. Jahrhundert, Avignon, Baden-Baden, Fluch, Gegenwart, Geheimnis, Leipzig, Monte Carlo, Mystery, Spieler, Spielkarte, Verfolgungsjagd, Vergangenheit, 1700-1800, Bann, Geschichte 1700-1799, Monte-Carlo, Munte-Carlu
Langue: de
Annotation: Anmerkungen, verwendete Literatur
Media group: Romane