Cover von Wie wollen wir leben? opens in new tab

Wie wollen wir leben?

Author: Search for this author Bieri, Peter
Statement of Responsibility: Peter Bieri
Year: 2011
Publisher: Wien, Residenz
Series: Unruhe bewahren
available

Copies

BranchLocationsStatusReservationsDue dateLending note
Branch: Palais Walderdorff Locations: Lco Bieri / 2. OG Sachbuch-Abteilung Status: available Reservations: 0 Due date: Lending note:

Content

Überarbeitete Druckfassung von 3 Vorlesungen, die der ehemalige Berliner Professor für analytische Philosophie Peter Bieri, der Öffentlichkeit unter dem Pseudonym Pascal Mercier auch als Autor des Romans "Nachtzug nach Lissabon" (BA 10/04) bekannt, im März 2011 an der Akademie Graz zum Thema gehalten hat. An die Überlegungen in seiner Studie "Das Handwerk der Freiheit" (BA 12/01) anknüpfend und diese vertiefend, reflektiert der Verfasser in den einzelnen Kapiteln, die den Vorlesungen entsprechen, über den Zusammenhang zwischen Selbstbestimmung, Selbsterkenntnis und kultureller Identität. Im Anhang annotierende Literaturhinweise. - Ein schmales, aber inhaltsschweres Buch, das philosophisch relevante Aspekte eines selbstbestimmten Lebens allgemein verständlich und ohne jeglichen Fachjargon auf literarische Art und mit persönlicher Betroffenheit den Leserinnen und Lesern näherbringt und sie zum Nachdenken anregt. (2)

Details

Author: Search for this author Bieri, Peter
Statement of Responsibility: Peter Bieri
Medium identifier: es
Year: 2011
Publisher: Wien, Residenz
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Lco
Search for this subject type
ISBN: 978-3-7017-1563-3
Description: 2. Aufl., 93 S.
Series: Unruhe bewahren
Tags: Lebenssinn, Selbstbestimmung
Search for this character
Media group: EW-Sachliteratur