Cover von Mut zum Widerstand opens in new tab

Mut zum Widerstand

Sophie Scholl - ein Porträt
Author: Search for this author Milstein, Werner
Statement of Responsibility: Werner Milstein
Year: 2003
Publisher: Neukirchen-Vluyn, Neukirchener Verlagshaus
available

Copies

BranchLocationsStatusReservationsDue dateLending note
Branch: Palais Walderdorff Locations: J-Em Scholl Milstein / ZG Jugend-Abteilung Status: available Reservations: 0 Due date: Lending note:
Branch: Palais Walderdorff Locations: J-Em Scholl Milstein / ZG Jugend-Abteilung Status: available Reservations: 0 Due date: Lending note:

Content

Sophie Scholl ist eine der Symbolfiguren des Widerstandes gegen Hitler. Milstein, Theologe, wendet sich in diesem Porträt explizit an Jugendliche: Ihnen möchte er nahe bringen, warum sie "so konsequent handelte, während so viele andere schwiegen". Der Autor beschreibt ihr vom christlichen Glauben geprägtes Leben und das ihrer Mitstreiter in der Weißen Rose. Er versteht sein Buch als Orientierungshilfe für sinnsuchende Jugendliche; auf alle Fälle ist es eines über Zivilcourage und die Kraft, die aus gelebtem Glauben und Pazifismus erwachsen kann.

Details

Author: Search for this author Milstein, Werner
Statement of Responsibility: Werner Milstein
Medium identifier: js
Year: 2003
Publisher: Neukirchen-Vluyn, Neukirchener Verlagshaus
opens in new tab
Classification: Search for this systematic J-Em
Search for this subject type
ISBN: 3-7975-0056-4
Description: 84 S. : Ill.
Tags: Drittes Reich, Scholl, Sophie, Weiße Rose, Widerstand, Zivilcourage, 3. Reich, Deutschland <Drittes Reich>
Search for this character
Media group: KUJ-Sachliteratur