Cover von Der Geruch des Paradieses opens in new tab

Der Geruch des Paradieses

Roman
Author: Search for this author Shafak, Elif
Statement of Responsibility: Elif Shafak ; aus dem Englischen von Michaela Grabinger
Year: 2016
Publisher: Zürich, Edition Moderne
available

Copies

BranchLocationsStatusReservationsDue dateLending note
Branch: Palais Walderdorff Locations: Romane Shafak / 1. OG Roman-Abteilung Status: available Reservations: 0 Due date: Lending note:
Branch: Palais Walderdorff Locations: Romane Shafak / 1. OG Roman-Abteilung Status: available Reservations: 0 Due date: Lending note:

Content

Als Peri auf dem Weg zu einer Dinnerparty in Istanbul auf offener Straße überfallen wird, fällt ein Foto aus ihrer Handtasche ein Relikt aus ihrer Studienzeit in Oxford. Daraufhin wird sie von der Erinnerung an einen Skandal eingeholt, der ihre Welt für immer aus den Fugen gehoben hat. Elif Shafak verwebt meisterhaft Fragen der Liebe, der Schuld und des Glaubens und erzählt, wie der Kampf zwischen Tradition und Moderne die junge Frau zu zerreißen droht.

Details

Author: Search for this author Shafak, Elif
Statement of Responsibility: Elif Shafak ; aus dem Englischen von Michaela Grabinger
Medium identifier: eb
Year: 2016
Publisher: Zürich, Edition Moderne
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Romane
Search for this subject type
Age certification: 12
ISBN: 978-3-03-695752-4
Description: Deutsche Erstausgabe, 550 Seiten
Tags: Erinnerung, Familie, Frauen, Freundinnen, Freundschaft, Gesellschaft, Gesellschaftsbild, Glaube, Istanbul, Muslimin <Frau>, Oberschicht <Gesellschaft>, Oxford, Professor, Schuld, Skandal, Studentin, Tradition, Türkei, Türkin, Überfall, Unterschiedlichkeit, Vergangenheit, Wertesystem, Zerrissenheit, Glauben, Muslima, Muslimin, Oberschicht
Participating parties: Search for this character Grabinger, Michaela [Übers.]
Language: de
Original title: Havva'nin üç kizi
Media group: Romane