Cover von Nana opens in new tab

Nana

Roman
Author: Search for this author Zola, Émile
Statement of Responsibility: Émile Zola ; aus dem Französischen übersetzt von Erich Marx
Year: 2018
Publisher: Berlin, Insel-Verlag
not available

Copies

BranchLocationsStatusReservationsDue dateLending note
Branch: Palais Walderdorff Locations: Romane Zola / 1. OG Roman-Abteilung Status: borrowed Reservations: 0 Due date: 12/6/2021 Lending note:

Content

Bei früheren Beurteilungen zu diesem "Skandalroman" (9. aus dem "Rougon-Macquart"-Zyklus) wurde auf die Entrüstung hingewiesen, die ihn seit seinem Erscheinen 1879/80 begleitete. Dieser Hautgout aus den Zeiten der Saubermänner dürfte in unserer ach so aufgeklärten Gegenwart kein Grund mehr sein, die bibliothekarischen Giftschränke zu bemühen. Die Geschichte des Straßenmädchens Nana, dem es gelingt, in bessere gesellschaftliche Kreise aufzusteigen, ohne dort Anerkennung zu finden, jedoch die Annahme ihrer Dienstleistungen, die sich ruinös an diesen Leuten rächt, bevor sie an den Pocken stirbt, wurde schon 1976 empfohlen. Der sehr lesbare, farbige und abwechslungsreiche Gesellschaftsroman stieß auch bei den Filmleuten auf wiederholtes Interesse; er wird überall seine Leser finden. Allerdings: "Stellenleser" kommen nicht auf ihre Kosten, die Anstößigkeit liegt im Milieu (auf beiden Seiten).

Details

Author: Search for this author Zola, Émile
Statement of Responsibility: Émile Zola ; aus dem Französischen übersetzt von Erich Marx
Medium identifier: eb
Year: 2018
Publisher: Berlin, Insel-Verlag
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Romane
Search for this subject type
Age certification: 12
ISBN: 978-3-458-35219-8
Description: 3. Auflage, 493 Seiten
Tags: 19. Jahrhundert, Aufstieg, Frankreich, Geschichte 1860-1870, Gesellschaft, Gesellschaftsroman, Klassiker, Kurtisane, Paris, Rache, Standesdünkel, 1800-1899, 1800-1900, Geschichte 1800-1899
Participating parties: Search for this character Marx, Erich [Übers.]
Language: de
Original title: Nana
Footnote: Die französische Originalausgabe erschien 1879/80. Nachwort
Media group: Romane