Cover von Alex, Dafi und ich opens in new tab

Alex, Dafi und ich

Roman über die Freundschaft
Author: Search for this author Almagor, Gila
Statement of Responsibility: Gila Almagor
Year: 2005
Publisher: München [u.a.], Hanser
available

Copies

BranchLocationsStatusReservationsDue dateLending note
Branch: Palais Walderdorff Locations: J-52 Almagor / ZG Jugend-Abteilung Status: available Reservations: 0 Due date: Lending note:

Content

Avner leidet unter den Zwistigkeiten seiner Eltern und als der 12-Jährige feststellen muss, dass sein Vater ein Verhältnis hat, verliert er jeden Halt. Erst die Gespräche mit Alex, seinem vermeintlichen Liebesrivalen und Leidensgenossen in puncto Elterntrennung, helfen ihm, aus der trotzigen Verzweiflung herauszufinden. Als Alex an Krebs erkrankt, begleitet Avner ihn zusammen mit Dafi, dem Mädchen, dass sie beide lieben, bis zum Tod. Ein anrührender, israelischer Jugendroman über die Kraft der Freundschaft. Frei von Pathos. Be- aber nicht erdrückend. Für geübte und "intellektuell" geneigte Leser mit einer Vorliebe für Sinnfragen. Von Mirjam Pressler hervorragend übersetzt und mit stimmungsvollem Quint-Buchholz-Cover.

Details

Author: Search for this author Almagor, Gila
Statement of Responsibility: Gila Almagor
Medium identifier: jb
Year: 2005
Publisher: München [u.a.], Hanser
opens in new tab
Classification: Search for this systematic J-52
Search for this subject type
ISBN: 3-446-20644-2
Description: Aus d. Hebr. , 215 S. : Ill.
Tags: Krebs <Medizin>, Bösartiger Tumor, Karzinom, Krebserkrankung, Malignom
Search for this character
Original title: Aleks Lerner, Dafi weani
Media group: KUJ-Belletristik