Cover von Niemals opens in new tab

Niemals

Roman
Author: Search for this author Pflüger, Andreas
Statement of Responsibility: Andreas Pflüger
Year: 2017
Publisher: Berlin, Suhrkamp
Series: Jenny Aaron; 2
available

Copies

BranchLocationsStatusReservationsDue dateLending note
Branch: Palais Walderdorff Locations: Romane Thriller Pflüger / 1. OG Roman-Abteilung Status: available Reservations: 0 Due date: Lending note:

Content

Altersempfehlung ab 16 Jahren
Nach den fast tödlichen Ereignissen aus "Endgültig" ist Jenny Aaron nun zurück. Denn ihr alter Todfeind lässt ihr aus dem Grab noch eine Nachricht zukommen, die sie und ihren Getreuen Pavlik nach Marrakesch führt. Dort wartet in der Wüste das unvorstellbare Vermögen von zwei Milliarden Dollar auf Jenny - und dazu eine Botschaft, die Jenny in einen Albtraum katapultiert. Denn offenbar wurden die Milliarden einem Terroristen namens "Der Broker" gestohlen. Dieser finanziert und steuert Terroranschläge, um dann auf fallende oder steigende Kurse zu setzen und so Milliarden zu scheffeln. Die nun im Besitz von Jenny befindlichen Milliarden hätte er selbstverständlich auch gerne zurück und eröffnet die Jagd auf die blinde Polizistin. Mit "Niemals" ist Andreas Pflüger erneut ein Thriller gelungen, der sämtliche Konkurrenz weit hinter sich lässt. Sprachlich und inhaltlich ist dieses Buch eine ganz eigene Klasse und hat mit der blinden Polizistin Jenny Aaron eine außergewöhnliche Heldin. In meinen Augen bislang der beste Thriller des Jahres.

Details

Author: Search for this author Pflüger, Andreas
Statement of Responsibility: Andreas Pflüger
Medium identifier: eb
Year: 2017
Publisher: Berlin, Suhrkamp
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Romane
Subject type: Search for this subject type Thriller
ISBN: 9783518427569
Description: 472 Seiten
Series: Jenny Aaron; 2
Tags: Blinde Frau, Erbschaft, Kriminalpolizistin, Marrakesch, Sondereinheit, Terroranschlag, Terrorist, Vermögen, Wüste, Feind, Marrakech
Search for this character
Language: de
Original title: Niemals
Media group: Romane