Cover von Seitenwechsel opens in new tab
E-Medium

Seitenwechsel

Author: Search for this author Römling, Michael
Statement of Responsibility: Michael Römling
Year: 2014
Reservable: Yes No
loaned until:
For download from extern company - opens in new tab

Copies

BranchLocationsStatusReservationsDue dateLending note
Branch: Onleihe Locations: Onleihe Status: Digitales Medium Reservations: 0 Due date: Lending note:

Content

Berlin im Sommer 1961: Die Brüder Bernhard und Julius teilen sich eine Wohnung im Osten der Stadt. Während Julius mit seinem amerikanischen Freund Jack durch die Westberliner Jazzkeller tingelt, beobachtet Bernhard in einem brandenburgischen Wald sowjetische Soldaten dabei, wie sie mysteriöse Gegenstände verladen. Am nächsten Morgen findet er seinen Vater erhängt auf. War es wirklich Selbstmord? Bernhard und Julius beginnen, heimlich Nachforschungen anzustellen und geraten dabei zwischen die Fronten der Geheimdienste, die sich brennend für Bernhards Beobachtungen interessieren. Von der Stasi erpresst, beschließen sie, sich in den Westen abzusetzen. Doch in der Nacht ihrer Flucht versperren Stacheldraht und Wachposten ihnen den Weg: Von einem Tag auf den anderen ist Ostberlin zu einem Gefängnis geworden, in dem die Brüder keine ruhige Minute mehr haben. Ein neuer Fluchtplan muss her.

Details

Author: Search for this author Römling, Michael
Statement of Responsibility: Michael Römling
Medium identifier: evm
Year: 2014
Classification: Search for this systematic J-52
Search for this subject type
ISBN: 9783649620174
Description: 314 S.
Tags: Berliner Mauer, Bruder, Jugendbuch, Republikflucht
Search for this character
Language: Deutsch
Media group: eBook