Cover von Die Geschwister Apraksin opens in new tab

Die Geschwister Apraksin

Das Abenteuer einer unfreiwilligen Reise
Author: Search for this author Schneider, Karla
Statement of Responsibility: Karla Schneider
Year: 2007
Publisher: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
available

Copies

BranchLocationsStatusReservationsDue dateLending note
Branch: Palais Walderdorff Locations: J-52 Schneider / ZG Jugend-Abteilung Status: available Reservations: 0 Due date: Lending note:

Content

Russland 1918, die Wirren der Oktoberrevolution sind überall spürbar. Als die kommunistische Bürokratie die 5 Kinder der Kaufmannsfamilie Apraksin - seit kurzem Waisen; 15, 12, 10, 9 und 5 Jahre alt - auf staatliche Heime und Gewahrsame verteilen will, entschließen sie sich zur Flucht. Es wird ein lange Odyssee, in deren Verlauf sie - irgendwann nur noch zu dritt - immer wieder ums nackte Überleben kämpfen müssen. Sie begegnen guten und bösen Menschen, erfahren wozu Menschen fähig sind. Dass sich 2 Isadora-Duncan-Jüngerinnen ihrer annehmen, gewährt ihnen 1 Jahr fast friedlichen Lebens auf der Krim, bis sie auch dort der Bürgerkriegsterror erreicht. Die bekannte Autorin erzählt eine breit angelegte, personen- und episodenreiche abenteuerliche Geschichte, ungemein farbig, mit anrührenden, auch mit sehr harten Szenen. Im Mittelpunkt steht Polly, die Zweitälteste, ein starkes Mädchen, clever, zupackend, vorausschauend. So wird ein Stück Historie lebendig, das Jugendlichen kaum bekannt sein dürfte.

Details

Author: Search for this author Schneider, Karla
Statement of Responsibility: Karla Schneider
Medium identifier: jb
Year: 2007
Publisher: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
opens in new tab
Classification: Search for this systematic J-52
Search for this subject type
ISBN: 978-3-423-62333-9
Description: 591 S.
Tags: Flucht, Geschwister, Oktoberrevolution, Russland, Waisenkind, Revolution <1917>
Search for this character
Media group: KUJ-Belletristik