Cover von Hinübergehen opens in new tab

Hinübergehen

was beim Sterben geschieht ; Annäherungen an letzte Wahrheiten unseres Lebens
Author: Search for this author Renz, Monika
Statement of Responsibility: Monika Renz
Year: 2011
Publisher: Freiburg [u.a.], Kreuz
not available

Copies

BranchLocationsStatusReservationsDue dateLending note
Branch: Palais Walderdorff Locations: Vfm 3 Renz / 2. OG Sachbuch-Abteilung Status: borrowed Reservations: 0 Due date: 10/12/2021 Lending note:

Content

Nach 12 Jahren indikationsorientierter Sterbebegleitung und -forschung am Kantonsspital St. Gallen beschreibt die Leiterin der Psychoonkologie hier den Prozess des Sterbens, wobei sie auf Erfahrungen mit 800 Sterbenden zurückgreift. In diesem Sterbevorgang trete das Ich in den Hintergrund und ein anderer Bewusstseinszustand, unabhängig von Weltanschauung und Glaube, rücke näher. Über die von Elisabeth Kübler-Ross beobachteten 5 Sterbephasen hinaus, die aber nur einen Weg der Einwilligung beschreiben, ereigne sich eine grundlegende Wandlung des Ichs, ein Loslassen, das sich modellhaft in 3 weiteren Phasen darstellen lasse. Sie spricht von einem Davor, Hindurch und Danach, wobei letztere aber nicht als Jenseits, sondern als äußerster Zustand im Diesseits anzusehen sei. Beeindruckendes, ernst zu nehmendes Zeugnis, das über Kübler-Ross hinausführt.

Details

Author: Search for this author Renz, Monika
Statement of Responsibility: Monika Renz
Medium identifier: es
Year: 2011
Publisher: Freiburg [u.a.], Kreuz
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Vfm 3
Search for this subject type
ISBN: 978-3-451-61029-5
Description: 159 S.
Tags: Bewusstes Sterben, Sterbeforschung, Sterben, Sterbender Mensch, Sterbevorgang
Search for this character
Media group: EW-Sachliteratur