Cover von Spione opens in new tab

Spione

Roman
Author: Search for this author Beyer, Marcel
Statement of Responsibility: Marcel Beyer
Year: 2000
Publisher: Köln, DuMont
available

Copies

BranchLocationsStatusReservationsDue dateLending note
Branch: Palais Walderdorff Locations: 01 Bey / 1. OG Roman-Abteilung Status: available Reservations: 0 Due date: Lending note:

Content

"Spione" ist literarisch und artistisch nicht ganz so ambitioniert geschrieben wie "Flughunde", und das kommt der Lesbarkeit dieses eigenwilligen und anspruchsvoll konzipierten Familienromans sehr zu gute. Das in einem ständigen Wechsel der Zeitebenen und der Perspektiven entfaltete Handlungsgerüst umspannt 3 Generationen und reicht von den 30er-Jahren bis in die 80er-Jahre. 3 Geschwister und deren Cousin, der Ich-Erzähler, versuchen die hinter Geheimnissen, Täuschungsmanövern und Lügengeschichten verschleierte und verborgene Familiengeschichte aufzuklären, letztendlich jedoch vergeblich. Ihr Scheitern an den Mauern der Täuschung fixiert sie auch als Erwachsene auf eine Haltung des Misstrauens gegenüber Menschen und Meinungen, die sie vom wirklichen Leben trennt. - Beyer verbindet das zeitgeschichtliche Thema der gescheiterten Aufarbeitung der NS-Vergangenheit mit erkenntnistheoretischen Gedankenspielen und Fragen nach der Gültigkeit literarischer Fiktionen. Für anspruchsvolle Leser/innen.

Details

Author: Search for this author Beyer, Marcel
Statement of Responsibility: Marcel Beyer
Medium identifier: eb
Year: 2000
Publisher: Köln, DuMont
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Romane
Search for this subject type
ISBN: 3-7701-5417-7
Description: 306 S.
Tags: 20. Jahrhundert, Cousin, Deutschland, Familie, Geheimnisse, Generationen, Geschwister, Lügen, Nationalsozialismus, Täuschung, Vergangenheit, 1900-1999, Geschichte 1900-1999, Täuschen, Vetter, Zwanzigstes Jahrhundert
Search for this character
Language: de
Media group: Romane