Cover von Immer alles geduldig getragen opens in new tab

Immer alles geduldig getragen

als Mädchen in Theresienstadt, Auschwitz und Lenzing, seit 1945 in der Grafschaft Bentheim
Author: Search for this author Wertheim, Hella; Rockel, Manfred
Statement of Responsibility: Hella Wertheim ; Manfred Rockel
Year: 2004
Publisher: Gütersloh, Verl. für Regionalgeschichte
available

Copies

BranchLocationsStatusReservationsDue dateLending note
Branch: Palais Walderdorff Locations: Emp 612 Wertheim / 2. OG Sachbuch-Abteilung Status: available Reservations: 0 Due date: Lending note:

Content

Hella Wertheim-Sass war 14 Jahre alt, als sie mit ihren Eltern aus dem damals ostpreussischen Insterburg nach Theresienstadt deportiert wurde. Dort musste sie mitansehen, wie ihr Vater verhungerte. Ein Jahr später wurde sie nach Auschwitz gebracht und bei der Selektion an der Rampe von ihrer Mutter getrennt: "Meine Mutter sah ich nie wieder. Es ist heute klar, dass sie direkt ins Gas geschickt wurde ...

Details

Author: Search for this author Wertheim, Hella; Rockel, Manfred
Statement of Responsibility: Hella Wertheim ; Manfred Rockel
Medium identifier: es
Year: 2004
Publisher: Gütersloh, Verl. für Regionalgeschichte
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Emp 612
Search for this subject type
ISBN: 3-89534-524-5
Description: 4. Aufl., 127 S. : Ill., graph. Darst.
Tags: Erlebnisbericht, Geschichte 1942-1945, Juden, Konzentrationslager, KL, KZ
Search for this character
Media group: EW-Sachliteratur