Cover von Die 68erinnen opens in new tab

Die 68erinnen

Porträt einer rebellischen Frauengeneration
Author: Search for this author Kätzel, Ute
Statement of Responsibility: Ute Kätzel
Year: 2002
Publisher: Berlin, Rowohlt Berlin
available

Copies

BranchLocationsStatusReservationsDue dateLending note
Branch: Palais Walderdorff Locations: Ey Kaetz / 2. OG Sachbuch-Abteilung Status: available Reservations: 0 Due date: Lending note:

Content

Interessant, doch bislang wenig systematisch erforscht ist die Rolle der Frauen in der 68er-Bewegung. Die Herausgeberin, selbst mit einem Forschungsprojekt zum Thema befasst, stellt 14 Selbstporträts von Akteurinnen der Bewegung zusammen (Helke Sander, Gretchen Dutschke u.a.), in denen sie ihre Motive, Aktionen, Empfindungen und Ziele reflektierend beschreiben und aus Frauenperspektive aus dem Inneren von SDS, Kommune 1 und 2, Kinderladenbewegung usw. berichten. Die trotz der gemeinsamen Geschichte ganz unterschiedlichen Porträts sind anregend und aufschlussreich zu lesen. Der Band ist mit Kurzbiografien, Fotos, Zeittafel, Glossar, Personenregister und Literaturverzeichnis gut ausgestattet. Empfohlen als interessante Ergänzung der Literatur zur 68er-Protestbewegung. (2)

Details

Author: Search for this author Kätzel, Ute
Statement of Responsibility: Ute Kätzel
Medium identifier: es
Year: 2002
Publisher: Berlin, Rowohlt Berlin
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Ey, Emp 820
Search for this subject type
ISBN: 3-87134-447-8
Description: 1. Aufl., 317 S. : zahlr. Ill.
Tags: Achtundsechziger, 1968er, 68er
Search for this character
Media group: EW-Sachliteratur