Cover von Zwei durch dick und dünn opens in new tab

Zwei durch dick und dünn

Author: Search for this author Schröder, Patricia
Statement of Responsibility: Patricia Schröder
Year: 2009
Publisher: Frankfurt am Main, Fischer
available

Copies

BranchLocationsStatusReservationsDue dateLending note
Branch: Palais Walderdorff Locations: J-52 Schröder / ZG Jugend-Abteilung Status: available Reservations: 0 Due date: Lending note:

Content

Lale und Areta erzählen abwechselnd den Verlauf der Geschichte: Lale ist die sportlichere der beiden 14-Jährigen, während Areta für romantische Liebesfilme schwärmt. Beide vereinbaren, dass sie mit der 1. Liebe so lange warten, bis auch die andere einen Partner gefunden hat. Doch als Lale sich in Arian verliebt, rastet Areta aus. Zuerst versucht Lale noch, es der Freundin recht zu machen. Doch nachdem ein Verkupplungsversuch fehlgeschlagen ist, führt ein Missverständnis zum Bruch der Freundschaft. Erst als es fast zu spät ist erkennt Areta, dass sie völlig überreagiert hat. Ihr wird klar, dass sie sich in eine Fantasiewelt geflüchtet hatte - nicht zuletzt, um ihre ungeordneten Familienverhältnisse zu kompensieren.

Details

Author: Search for this author Schröder, Patricia
Statement of Responsibility: Patricia Schröder
Medium identifier: jb
Year: 2009
Publisher: Frankfurt am Main, Fischer
opens in new tab
Classification: Search for this systematic J-52
Search for this subject type
ISBN: 978-3-596-85350-2
Description: 270 S.
Tags: Eifersucht, Freundin, Verlieben, Weibliche Jugend
Search for this character
Media group: KUJ-Belletristik