Cover von 1919 - das Jahr der Frauen opens in new tab

1919 - das Jahr der Frauen

Author: Search for this author Hörner, Unda
Statement of Responsibility: Unda Hörner
Year: 2018
Publisher: Berlin, ebersbach & simon
not available

Copies

BranchLocationsStatusReservationsDue dateLending note
Branch: Palais Walderdorff Locations: Ekn 4 Hörner / 2. OG Sachbuch-Abteilung Status: borrowed Reservations: 0 Due date: 4/5/2024 Lending note:

Content

Nach dem Vorbild des Bestsellers "1913" (F. Illies: ID-A 45/12) durchläuft die bekannte Schriftstellerin (zuletzt ID-A 42/17) Monat für Monat das Nachkriegsjahr 1919 aus Frauenperspektive. 100 Jahre ist es her, dass Frauen in Deutschland zum ersten Mal wählen durften, Rosa Luxemburg ermordet wurde, Coco Chanel ihr legendäres Parfüm "Chanel No 5" kreierte, Marie Juchacz die AWO gründete ... Natürlich ist eine Schwäche solcher Rückschauen, dass nur (wenige) Berühmte gewürdigt werden, dass nur Kulturelles und Politisches Raum findet, doch eben dieses prägt eine verallgemeinerbare Zeitstimmung, ist Futterstoff des breiten Lebensgefühls. Und das stand 1919 für Neuanfang, es ist die Zeit von Expressionismus und Dadaismus, in Weimar wurde das Staatliche Bauhaus eröffnet, reformpädagogische Gedanken führten zur Gründung des ersten Montessori-Kindergartens und der ersten Waldorf-Schule in Deutschland, die Damenmode wurde sportlich-androgyn, Mary Wigman und Gret Palucca reüssierten mit ihrem spektakulären Ausdruckstanz ... - Eine souverän verfasste, dichte, bunte Zeitrevue, allen Größen empfohlen. (1)

Details

Author: Search for this author Hörner, Unda
Statement of Responsibility: Unda Hörner
Medium identifier: es
Year: 2018
Publisher: Berlin, ebersbach & simon
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Ekn 4, Emp 60
Search for this subject type
ISBN: 9783869151694
Description: 1. Aufl., 249 S.
Tags: Deutschland, Frau, Geschichte 1919, Weimarer Republik, Historische Persönlichkeit, Frauenemanzipation, Frankreich
Search for this character
Media group: EW-Sachliteratur