Cover von Frauen opens in new tab

Frauen

Roman
Author: Search for this author Steinar Bragi
Statement of Responsibility: Steinar Bragi
Year: 2011
Publisher: München, Kunstmann
available

Copies

BranchLocationsStatusReservationsDue dateLending note
Branch: Palais Walderdorff Locations: Romane Steinar / 1. OG Roman-Abteilung Status: available Reservations: 0 Due date: Lending note:

Content

Altersempfehlung ab 16 Jahren
Eva Einarsdóttir kehrt aus New York nach Island zurück. Ihre große Liebe Hrafn hat den Tod der kleinen Tochter nicht verkraftet und sich von Eva abgewendet. Sie hat ihre Schmerzen mit Alkohol und Zigaretten betäubt. Um Hrafn zurückzugewinnen, ist sie zurückgekehrt. Hier trifft sie einen isländischen Banker, der ihr nicht nur die Förderung ihres nächsten Dokumentarfilmes in Aussicht stellt, sondern auch noch ein Luxusappartement in Reykjavik anbietet, das sie vorübergehend hüten soll. Dort angekommen, findet sie sich kaum zurecht. Island hat sich radikal verändert, aus Fischern sind Aktionäre geworden, aus Hütten Glastürme. Und in der Wohnung fühlt sie sich zunächst unwohl, bedroht und dann wird sie eingesperrt. Sie ist psychischer und physischer Gewalt ausgeliefert und scheint der Mittelpunkt einer perversen Performance zu sein, die zutiefst frauenfeindlich ist. - Der Roman verstört einerseits, ist aber, auch durch die sehr gute Übersetzung, mitziehend. Die Atmosphäre ist extrem bedrückend. Empfohlen.

Details

Author: Search for this author Steinar Bragi
Statement of Responsibility: Steinar Bragi
Medium identifier: eb
Year: 2011
Publisher: München, Kunstmann
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Romane
Search for this subject type
ISBN: 978-3-88897-724-4
Description: 254 Seiten
Tags: Bankangestellter, Frauenfeindlichkeit, Gewalt, Reykjavik, Rückkehr, Wohnung, Künstlerin, Island, Gewaltopfer, Falle, Rejkjavik, Reykjavík
Search for this character
Language: de
Original title: Konur
Footnote: Aus dem Isländischen
Media group: Romane