Cover von Tage des Zorns wird in neuem Tab geöffnet

Tage des Zorns

Thriller
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bussi, Michel
Verfasserangabe: Michel Bussi ; aus dem Französischen von Eliane Hagedorn und Barbara Reitz
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Rütten & Loening
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristAusleihhinweis
Zweigstelle: Palais Walderdorff Standorte: Romane Thriller Bussi / 1. OG Roman-Abteilung Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 15.11.2021 Ausleihhinweis:

Inhalt

François Valioni, Chef einer Flüchtlingsorganisation, wird tot aufgefunden. Alles deutet darauf hin, das er von einer jungen Frau, Bamby, ermordet wurde. Diese ist die Tochter einer Migrantin, der Valioni damals bei ihrer Flucht zur Seite stand. Doch warum sollte Bamby den Retter ihrer Mutter töten?

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bussi, Michel
Verfasserangabe: Michel Bussi ; aus dem Französischen von Eliane Hagedorn und Barbara Reitz
Medienkennzeichen: eb
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Rütten & Loening
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Romane
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Thriller
Altersfreigabe: 16
ISBN: 9783352009327
Beschreibung: 1. Auflage, 523 Seiten, Illustrationen
Schlagwörter: Blinde Frau, Ermittlung, Flucht, Flüchtling, Flüchtlingsorganisation, Frankreich, Junge Frau, Kommissar, Komplott, Marseille, Migrantin, Morde, Mordverdacht, Retter, Täuschung, Tochter, Ungeklärter Todesfall, Verdächtige, Ermittlungen, Intrige, Täuschen
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Hagedorn, Eliane [Übers.]; Reitz, Barbara [Übers.]
Sprache: de
Originaltitel: On la trouvait plutôt jolie
Mediengruppe: Romane