Cover von Die Klavierspielerin wird in neuem Tab geöffnet

Die Klavierspielerin

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Jelinek, Elfriede
Verfasserangabe: Elfriede Jelinek
Jahr: 2020
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristAusleihhinweis
Zweigstelle: Palais Walderdorff Standorte: Romane Jelinek / 1. OG Roman-Abteilung Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Ausleihhinweis:

Inhalt

Der Klavierlehrerin Erika Kohout, von ihrer Mutter zur Pianistin gedrillt, ist es nicht möglich, aus ihrer Isolation heraus eine sexuelle Identität zu finden. Unfähig, sich auf das Leben einzulassen, wird sie zur Voyeurin. Als einer ihrer Schüler mit ihr ein Liebesverhältnis anstrebt, erfährt sie, dass sie nur noch im Leiden und in der Bestrafung Lust empfindet.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Jelinek, Elfriede
Verfasserangabe: Elfriede Jelinek
Medienkennzeichen: eb
Jahr: 2020
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Romane
Suche nach diesem Interessenskreis
Altersfreigabe: 18
ISBN: 978-3-499-15812-4
Beschreibung: 49. Auflage, 335 Seiten
Schlagwörter: Bestrafung, Geschichte 1980-1989, Isolation <Soziologie>, Klavierlehrerin, Leiden, Perversion, Pianistin, Schüler, Sexuelle Identität, Voyeurismus, Wien, 1980er Jahre, 80er Jahre
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: de
Fußnote: Erstausgabe 1983.
Mediengruppe: Romane