Cover von Monster wird in neuem Tab geöffnet

Monster

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sarid, Yishai
Verfasserangabe: Yishai Sarid. Aus dem Hebräsichen von Ruth Achlama
Jahr: 2019
Verlag: Zürich, Kein & Aber
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristAusleihhinweis
Zweigstelle: Palais Walderdorff Standorte: Romane Sarid / 1. OG Roman-Abteilung Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Ausleihhinweis:

Inhalt

Eindringlicher Bericht eines israelischen Historikers an den Direktor der Holocaust-Gedenkstätte in Yad Vashem, der jahrelang israelische Schulklassen, Soldaten und Touristen durch KZs geführt hat, der seine Tätigkeit hinterfragt und dabei in den Sog der dort ausgeführten Gewalt gerät.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sarid, Yishai
Verfasserangabe: Yishai Sarid. Aus dem Hebräsichen von Ruth Achlama
Medienkennzeichen: eb
Jahr: 2019
Verlag: Zürich, Kein & Aber
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Romane
Suche nach diesem Interessenskreis
Altersfreigabe: 12
ISBN: 9783036957968
Beschreibung: Deutsche Erstausgabe, 2. Aufl., 173 Seiten
Schlagwörter: Gedenkstätte, Gewalt, Holocaust, Israel, Judenvernichtung, Machtverherrlichung, Nationalsozialismus, Drittes Reich / Judenvernichtung, Holokaust, Schoa, Shoah
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Achlama, Ruth [Übers.]
Sprache: de
Originaltitel: Mifletzet HaSikaron
Fußnote: Glossar
Mediengruppe: Romane