Cover von Gegen den Strom wird in neuem Tab geöffnet

Gegen den Strom

Zivilcourage und Widerstand im Dritten Reich
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Thoma, Helga
Verfasserangabe: Helga Thoma
Jahr: 2002
Verlag: Wien, Ueberreuter
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristAusleihhinweis
Zweigstelle: Palais Walderdorff Standorte: Emp 614 Thoma / 2. OG Sachbuch-Abteilung Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Ausleihhinweis:

Inhalt

Helga Thoma porträtiert in "Gegen den Strom" Menschen, die als Einzelne oder in Gruppen zusammengeschlossen Widerstand gegen das NS-Regime leisteten. Die Auswahl erfolgt, wie die Autorin im Vorwort selbst schreibt, nach ihrem persönlichen Interesse und in dem Bestreben, neben berühmten Namen auch das Schicksal weniger bekannter Personen darzustellen. Die Porträts sind sehr subjektiv und können im Falle von Johann Georg Elser und Hans und Sophie Scholl nur als Einführung und 1. Überblick verstanden werden. Das Porträt der wohlhabenden Amerikanerin Muriel Gardiner-Buttinger macht uns mit einer mutigen Frau bekannt, die schon vor dem Anschluss Österreichs in Wien lebte und ihr Leben dem Widerstand widmete. Sie schloss sich den österreichischen Sozialdemokraten an und konnte vielen Menschen durch ihre Beziehungen und ihr Vermögen helfen, das Land zu verlassen. Ein Personenregister und das Literaturverzeichnis schließen den Band ab. (3)

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Thoma, Helga
Verfasserangabe: Helga Thoma
Medienkennzeichen: es
Jahr: 2002
Verlag: Wien, Ueberreuter
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Emp 614
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-8000-3886-2
Beschreibung: 175 S. : Ill.
Schlagwörter: Elser, Georg, Nationalsozialismus, Scholl, Sophie, Widerstand, Zivilcourage, Drittes Reich, 3. Reich, Deutschland <Drittes Reich>
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: EW-Sachliteratur