Cover von Nana wird in neuem Tab geöffnet

Nana

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Zola, Émile
Verfasserangabe: Émile Zola ; aus dem Französischen übersetzt von Erich Marx
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, Insel-Verlag
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristAusleihhinweis
Zweigstelle: Palais Walderdorff Standorte: Romane Zola / 1. OG Roman-Abteilung Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 15.11.2021 Ausleihhinweis:

Inhalt

Bei früheren Beurteilungen zu diesem "Skandalroman" (9. aus dem "Rougon-Macquart"-Zyklus) wurde auf die Entrüstung hingewiesen, die ihn seit seinem Erscheinen 1879/80 begleitete. Dieser Hautgout aus den Zeiten der Saubermänner dürfte in unserer ach so aufgeklärten Gegenwart kein Grund mehr sein, die bibliothekarischen Giftschränke zu bemühen. Die Geschichte des Straßenmädchens Nana, dem es gelingt, in bessere gesellschaftliche Kreise aufzusteigen, ohne dort Anerkennung zu finden, jedoch die Annahme ihrer Dienstleistungen, die sich ruinös an diesen Leuten rächt, bevor sie an den Pocken stirbt, wurde schon 1976 empfohlen. Der sehr lesbare, farbige und abwechslungsreiche Gesellschaftsroman stieß auch bei den Filmleuten auf wiederholtes Interesse; er wird überall seine Leser finden. Allerdings: "Stellenleser" kommen nicht auf ihre Kosten, die Anstößigkeit liegt im Milieu (auf beiden Seiten).

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Zola, Émile
Verfasserangabe: Émile Zola ; aus dem Französischen übersetzt von Erich Marx
Medienkennzeichen: eb
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, Insel-Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Romane
Suche nach diesem Interessenskreis
Altersfreigabe: 12
ISBN: 978-3-458-35219-8
Beschreibung: 3. Auflage, 493 Seiten
Schlagwörter: 19. Jahrhundert, Aufstieg, Frankreich, Geschichte 1860-1870, Gesellschaft, Gesellschaftsroman, Klassiker, Kurtisane, Paris, Rache, Standesdünkel, 1800-1899, 1800-1900, Geschichte 1800-1899
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Marx, Erich [Übers.]
Sprache: de
Originaltitel: Nana
Fußnote: Die französische Originalausgabe erschien 1879/80. Nachwort
Mediengruppe: Romane