Cover von Winterkinder wird in neuem Tab geöffnet

Winterkinder

drei Generationen Liebe und Krieg
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Matthews, Owen
Verfasserangabe: Owen Matthews
Jahr: 2014
Verlag: Berlin, Graf
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristAusleihhinweis
Zweigstelle: Palais Walderdorff Standorte: Elp 33 Matthews / 2. OG Sachbuch-Abteilung Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Ausleihhinweis:

Inhalt

Es ist schwer zu entscheiden, ob dies eine trauriges oder optimistisches, ein depressiv oder fröhlich stimmendes Buch ist. Auf jeden Fall ist es fesselnd bis zur letzten Zeile. Und es zeugt von einem Autor, der sich noch lange mit der russischen Seele beschäftigen wird. Er selbst ist so eine Art real existierender Nicholas Fandorin (BA 6/05), mit russischer Mutter und englischem Vater. Beide hatten sich in den schlimmsten Zeiten des Kalten Krieges in Moskau verliebt und mussten jahrelang darum kämpfen, als Ehepaar in einem Land leben zu können. Mervin, der Vater, kam als Diplomat und Sowjetunion-Spezialist in das sozialistische Land und traf dort Mila, eine junge, hochgebildete Frau. Fortan näherten sich ihre Lebenslinien an, allerdings erst einmal asymptotisch. Diese Geschichte und deren Vorgeschichte erzählt der Sohn, nachdem er Akten bis hin zum russischen Großvater und dessen Verschwinden während der "Säuberungen" einsehen konnte. Eine faszinierende Familien- und Liebesgeschichte aus einer bipolaren Welt, hervorragend erzählt und recherchiert. Von dem Autor erhofft man mehr! (2)

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Matthews, Owen
Verfasserangabe: Owen Matthews
Medienkennzeichen: es
Jahr: 2014
Verlag: Berlin, Graf
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Elp 33
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-86220-045-0
Beschreibung: 391 S. : Ill.
Schlagwörter: Russland
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Stalin's children <dt.>
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: EW-Sachliteratur