Cover von Der Regler wird in neuem Tab geöffnet

Der Regler

Thriller
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Landorff, Max
Verfasserangabe: Max Landorff
Jahr: 2011
Verlag: Frankfurt am Main, Scherz
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristAusleihhinweis
Zweigstelle: Palais Walderdorff Standorte: Romane Thriller Landorff / 1. OG Roman-Abteilung Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Ausleihhinweis:

Inhalt

Gabriel Tretjak ist "der Regler". Er übernimmt Aufträge der ganz besonderen Art - Politikern verhilft er zu einer weißen Weste, betrogenen Ehefrauen verschafft er diskret eine unabhängige Zukunft, die schwarzen Schafe der Familie werden auf den richtigen Weg zurückgebracht. Alles mit psychologischem Geschick und mithilfe eines von ihm aufgebauten dichten Netzwerks von Informanten. Das alles beherrscht er mit einer Perfektion, die ihn zu einer nicht zu unterschätzenden Macht im Hintergrund hat werden lassen. Doch dann geschieht das Unfassbare. In seiner näheren Umgebung kommt es zu zahlreichen Morden, die anscheinend eine Spur zu ihm legen. Irgendjemand kennt sich in Tretjaks Vergangenheit hervorragend aus und hat es darauf angelegt, dass diesmal er die Kontrolle über sein eigenes Leben verliert. - Das Thriller-Debüt des unter Pseudonym schreibenden Autors besticht durch die interessante Figur des Reglers Tretjak, der anscheinend so mühelos in das Leben der anderen eingreifen kann und Schicksal spielt - so lange, bis er selber zur Marionette wird. Beeindruckend und empfohlen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Landorff, Max
Verfasserangabe: Max Landorff
Medienkennzeichen: eb
Jahr: 2011
Verlag: Frankfurt am Main, Scherz
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Romane
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Thriller
Altersfreigabe: 16
ISBN: 978-3-502-11066-8
Beschreibung: 2. Auflage, 335 Seiten
Schlagwörter: Auftraggeber, Informant, Manipulation, Manipulator, Morde, Spezialist, Verdächtiger
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: de
Mediengruppe: Romane