Cover von Montecristo wird in neuem Tab geöffnet

Montecristo

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Suter, Martin
Verfasserangabe: Martin Suter
Jahr: 2015
Verlag: Zürich, Diogenes
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristAusleihhinweis
Zweigstelle: Palais Walderdorff Standorte: Romane Thriller Suter / 1. OG Roman-Abteilung Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Ausleihhinweis:
Zweigstelle: Palais Walderdorff Standorte: Romane Thriller Suter / 1. OG Roman-Abteilung Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Ausleihhinweis:
Zweigstelle: Palais Walderdorff Standorte: Romane Thriller Suter / 1. OG Roman-Abteilung Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Ausleihhinweis:

Inhalt

Jonas Brand, TV-Journalist ohne besonderen Ehrgeiz, träumt von einem großen Spielfilmprojekt, doch das Drehbuch wird überall abgelehnt. Während einer Zugfahrt gerät er in einen sog. "Personenschaden", nach dem (vermeintlichen?) Selbstmord eines Reisenden filmt er die Reaktionen der anderen Fahrgäste; eine Story macht er daraus nicht. Kurze Zeit später findet er 2 Geldscheine mit identischer Seriennummer, beide echt, wie er sich bestätigen lässt, was jedoch eigentlich unmöglich ist. Ein Einbruch in seine Wohnung und ein Überfall legen die Vermutung nahe, dass er hier auf eine sensationelle Story gestoßen ist. Und plötzlich spielt auch der Tote im Zug darin eine Rolle. - M. Suter entwirft in seinem neuen Roman (nach "Die Zeit, die Zeit") eine Handlung, die - konsequent zu Ende gedacht - nicht weniger als das Einstürzen des Finanzplatzes Schweiz nach sich ziehen könnte. Rasant, spannend, tiefgründig und einfallsreich, auch wenn Suter - ähnlich wie seinen Protagonisten - kurz vor Schluss der Mut zu verlassen scheint.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Suter, Martin
Verfasserangabe: Martin Suter
Medienkennzeichen: eb
Jahr: 2015
Verlag: Zürich, Diogenes
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Romane
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Thriller
Altersfreigabe: 16
ISBN: 978-3-257-06920-4
Beschreibung: 308 Seiten
Schlagwörter: Banker, Eisenbahnreise, Finanzwelt, Finanzwirtschaft, Journalist, Politiker, Recherche, Schweiz, Unfall, Zugreise
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: de
Mediengruppe: Romane