Cover von Des Teufels Gebetbuch wird in neuem Tab geöffnet

Des Teufels Gebetbuch

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Heitz, Markus
Verfasserangabe: Markus Heitz
Jahr: 2018
Verlag: München, Knaur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristAusleihhinweis
Zweigstelle: Palais Walderdorff Standorte: Romane Mystery Heitz / 1. OG Roman-Abteilung Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Ausleihhinweis:
Zweigstelle: Palais Walderdorff Standorte: Romane Mystery Heitz / 1. OG Roman-Abteilung Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Ausleihhinweis:

Inhalt

Ex-Spieler Tadeus Boch gelangt in den Besitz einer mysteriösen Spielkarte, die im 18. Jahrhundert von einem Leipziger Kupferstecher im Auftrag eines Boten der Finsternis hergestellt worden ist. Zusammen mit einer Ärztin versucht er, dem Geheimnis des teuflischen Kartenspiels auf die Spur zu kommen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Heitz, Markus
Verfasserangabe: Markus Heitz
Medienkennzeichen: eb
Jahr: 2018
Verlag: München, Knaur
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Romane
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Mystery
Altersfreigabe: 16
ISBN: 978-3-426-51780-2
Beschreibung: 671 Seiten
Schlagwörter: 18. Jahrhundert, Avignon, Baden-Baden, Fluch, Gegenwart, Geheimnis, Leipzig, Monte Carlo, Mystery, Spieler, Spielkarte, Verfolgungsjagd, Vergangenheit, 1700-1800, Bann, Geschichte 1700-1799, Monte-Carlo, Munte-Carlu
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: de
Fußnote: Anmerkungen, verwendete Literatur
Mediengruppe: Romane