X
  GO
de-DEfr-FRen-US

Ihre Mediensuche/ Recherche / Your Search

Hôtel Solitude
Verfasser: Laporte, René
Verfasserangabe: René Laporte. Aus d. Franz. von Gabriela Zehnder
Jahr: 2014
Verlag: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristAusleihhinweis
Zweigstelle: Palais Walderdorff Standorte: Romane Leicht&Sinn Laporte / 1. OG Roman-Abteilung Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Ausleihhinweis:
Inhalt
Eine Insel im Kriegsgeschehen 1942: Der wohlhabende Jérôme Bourdaine lebt als Spieler in Monte Carlo, bis er sich aus Überdruss in ein heruntergekommenes Grandhotel oberhalb der Stadt zurückzieht, das den alten Glanz der Belle Epoque noch ahnen lässt. Die alten Besitzer umsorgen ihn als einzigen Gast, bis ein osteuropäisches Exilantenpaar anreist, ein zwielichtiger Geschäftsmann mit wunderschöner Frau. Jérôme verliebt sich auf Anhieb in die aparte Fremde, will sie erobern, retten, mit sich nehmen. Doch die Schöne ist ebenso klug wie pragmatisch und das romantische Annäherungsspiel, die kurze Liebesillusion endet enttäuschend für den schwärmerischen Helden. - Laportes Roman erschien 1944 in Paris. Der Schriftsteller, Verleger, Journalist und Résistance-Aktivist war Zeitgenosse der Surrealisten. Sein 30 Bände umfassendes Werk geriet nach seinem frühen Unfalltod im Jahr 1954 in Vergessenheit. Das 2012 in Frankreich neu aufgelegte Buch erscheint nun erstmals in deutscher Übersetzung. Als leichter Einstieg macht der Roman neugierig auf das Werk des französischen Autors.
Details
Verfasser: Laporte, René
Verfasserangabe: René Laporte. Aus d. Franz. von Gabriela Zehnder
Medienkennzeichen: eb
Jahr: 2014
Verlag: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
Systematik: Romane
Interessenkreis: Leicht & Sinn
ISBN: 978-3-423-26003-9
Beschreibung: Dt. Erstausg., 118 S.
Schlagwörter: Côte d'Azur, Dandy, Ehepaar, Exilant, Franzose, Fremde, Geschichte 1942, Hotel, Liebesgeschichte, Monte Carlo, Osteuropäer, Spieler, Cote d'Azur, Monte-Carlo, Munte-Carlu
Sprache: de
Originaltitel: Hôtel de la solitude
Fußnote: Franz. Erstausg. ersch. 1944.
Mediengruppe: Romane