Cover von Aragons Abgang wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Aragons Abgang

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Castellanos Moya, Horacio
Verfasserangabe: Horacio Castellanos Moya
Jahr: 2005
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristAusleihhinweis
Zweigstelle: Onleihe Standorte: Onleihe Status: Digitales Medium Vorbestellungen: 0 Frist: Ausleihhinweis:

Inhalt

Wir lernen Alberto Aragón als ziemlich abgewrackten Typen kennen. Wir sehen ihn durch die Straßen eines heruntergekommenen Viertels der Stadt Mexiko schwanken, auf der verzweifelten Suche nach einer möglichst billigen Flasche Wodka. Ein einsamer Säufer, ein Mann am Ende. Das war nicht immer so: Seine fragmentarische Erinnerung führt uns zurück zu bessern Zeiten, als er zur Oberschicht El Salvadors gehörte, jenes zentralamerikanischen Landes, in dem in den 1980er-Jahren noch ein Bürgerkrieg tobte. Er war Diplomat, Botschafter, Vermittler in heiklen Angelegenheiten. Doch dann kam die Wende, der Niedergang, der Absturz. Was ist mit Aragón passiert? Er scheint auf der Flucht zu sein. Weshalb strandet er in der mexikanischen Megalopolis? Im zweiten Teil des Buches wechselt die Perspektive: Der Detektiv José Pindonga erhält in San Salvador den Auftrag, die näheren Umstände des Ablebens von Aragón zu untersuchen. Was aber will der Auftraggeber wirklich? Privates und Politisches vermischen sich zu einem unentwirrbaren Knäuel: Ein bitterböses Werk über politische Intrigen, persönliche Racheakte, diplomatische Schachzüge, Befreiungskampf und Korruption, Strafverfolgung und Staatsterror im Auftrag mächtiger Männer, die sich in ihrer Ehre gekränkt fühlen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Castellanos Moya, Horacio
Verfasserangabe: Horacio Castellanos Moya
Medienkennzeichen: evm
Jahr: 2005
Systematik: Suche nach dieser Systematik Romane
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 978-3-85869-299-3
Beschreibung: 280 S.
Schlagwörter: Bürgerkrieg, Diplomat, El Salvador, Kriminalroman, Politische Elite, Krimi
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eBook