Cover von Hitlers Krieger wird in neuem Tab geöffnet

Hitlers Krieger

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Knopp, Guido
Verfasserangabe: Guido Knopp in Zsarb. mit Christian Deick ... Dokumentation: Christine Kisler ...
Jahr: 1998
Verlag: München, Bertelsmann
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristAusleihhinweis
Zweigstelle: Palais Walderdorff Standorte: Emp 61 Kno / 2. OG Sachbuch-Abteilung Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Ausleihhinweis:

Inhalt

Der unermüdliche Chef der ZDF-Redaktion Zeitgeschichte und Bestsellerproduzent knüpft mit seiner neuen TV-Serie und dem hier anzuzeigenden Buch gleichen Titels an seine Produktionen über Hitler und Hitlers Helfer an (BA 1/96, 1/97). Obgleich er manche Kritik in Buch und Serie (6 Teile ab 13.10.1998) aufgenommen zu haben scheint, hält er doch an der bewährten Methode fest: "Zeitzeugen" kommen zu Wort, Quellen werden zitiert, im Film Szenen nachgestellt, alles bleibt etwas an der Oberfläche, unscharf, Zugeständnis an das, was ein sogenanntes breites Publikum verstehend nachvollziehen kann. Womit er zweifellos Erfolg hat. Hitlers Krieger sind hier die Generäle/Admiräle Rommel, Keitel, Manstein, Paulus, Udet und Canaris, Exempel jeweils für Varianten der "Führertreue". Auch dies bereits ein Bestseller. (2)

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Knopp, Guido
Verfasserangabe: Guido Knopp in Zsarb. mit Christian Deick ... Dokumentation: Christine Kisler ...
Medienkennzeichen: es
Jahr: 1998
Verlag: München, Bertelsmann
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Emp 61
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-570-00265-9
Beschreibung: 1. Aufl., 414 S. : Ill.
Schlagwörter: Aufsatzsammlung, Militärische Elite, Politische Einstellung, Rommel, Erwin <Generalfeldmarschall>, Wehrmacht
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Knopp, Guido; Deick, Christian; Kisler, Christine
Mediengruppe: EW-Sachliteratur