Cover von Moderne Sklaverei wird in neuem Tab geöffnet

Moderne Sklaverei

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bales, Kevin; Cornell, Becky
Verfasserangabe: Kevin Bales ; Becky Cornell
Jahr: 2008
Verlag: Hildesheim, Gerstenberg
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristAusleihhinweis
Zweigstelle: Palais Walderdorff Standorte: J-Gc Bales / ZG Jugend-Abteilung Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Ausleihhinweis:

Inhalt

Hinter dem vermeintlich der Vergangenheit angehörigen Begriff Sklaverei verbergen sich in unserer Zeit Tatbestände wie Menschenhandel, Schuldknechtschaft, Zwangsarbeit und Zwangsprostitution, die gerade im Zuge der Globalisierung weltweite Verbreitung gefunden haben. In übersichtlicher und kompakter Form geben die Autoren einen Abriss der Sklaverei in der Geschichte, um dann im Hauptteil die heutigen Erscheinungsformen und ihre Verbreitung in allen Teilen der Welt dagegenzusetzen sowie das schwierige Thema ihrer Beseitigung zu problematisieren. Die Darstellung gewinnt noch an Anschaulichkeit durch die Einschübe von Einzelschicksalen aus verschiedenen Ländern. Kevin Bales hatte mit "Die neue Sklaverei" bereits eine umfangreiche und engagierte Untersuchung vorgelegt und gilt in dieser Frage als anerkannter Experte. Dieses Buch ist eine gelungene popularisierte Einführung, die sich gut auch schon für Schüler eignet.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bales, Kevin; Cornell, Becky
Verfasserangabe: Kevin Bales ; Becky Cornell
Medienkennzeichen: js
Jahr: 2008
Verlag: Hildesheim, Gerstenberg
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik J-Gc
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8369-2590-7
Beschreibung: Aus dem Engl. übers., 143 S.
Schlagwörter: Menschenhandel, Sklaverei, Zwangsarbeit, Zwangsprostitution
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Slavery today
Mediengruppe: KUJ-Sachliteratur