Cover von Ökologische Intelligenz wird in neuem Tab geöffnet

Ökologische Intelligenz

wer umdenkt, lebt besser
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Goleman, Daniel
Verfasserangabe: Daniel Goleman
Jahr: 2009
Verlag: München, Droemer
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristAusleihhinweis
Zweigstelle: Palais Walderdorff Standorte: Uas 8 Golema / UG Sachbuch-Abteilung Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Ausleihhinweis:

Inhalt

Unter "ökologischer Intelligenz" versteht Goleman, dass Konsumenten in der Lage sein müssen, die ökologischen Folgen ihrer Lebensweise zu bedenken, um sinnvolle Entscheidungen treffen zu können. Dazu bedarf es detaillierter Informationen über die versteckten ökologischen Auswirkungen von Produkten bezüglich Gewinnung der Rohmaterialien, Herstellung, Verpackung, Transport, Gebrauch in Haushalt, Freizeit oder am Arbeitsplatz, Entsorgung (Ökobilanzierung bzw. LCA - life cycle analysis). Das wiederum setzt umfangreiche Aufklärung und Transparenz seitens der Produzenten voraus. Ein nachdrückliches Plädoyer für die Informationskontrolle durch den Käufer / Konsumenten.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Goleman, Daniel
Verfasserangabe: Daniel Goleman
Medienkennzeichen: es
Jahr: 2009
Verlag: München, Droemer
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Uas 8
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-426-27514-6
Beschreibung: 271 S.
Schlagwörter: Gesundheitsgefährdung, Nachhaltigkeit, Ökobilanz, Ökologisches Denken, Umweltaufklärung, Umweltbelastung, Umweltbewusstes Verhalten, Umweltbewusstsein, Umweltschädliches Produkt, Verantwortliches Verhalten, Verbraucheraufklärung, Verbraucherverhalten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Ecological intelligence
Fußnote: Aus dem Amerikan.
Mediengruppe: EW-Sachliteratur