Cover von Ziemlich beste Freunde wird in neuem Tab geöffnet

Ziemlich beste Freunde

in einfacher Sprache
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Pozzo di Borgo, Philippe
Verfasserangabe: Philippe Pozzo di Borgo. Bearb. Sonja Markowski
Jahr: 2013
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristAusleihhinweis
Zweigstelle: Palais Walderdorff Standorte: Einfache Sprache Pozzo di / EG Lerntreff Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Ausleihhinweis:
Zweigstelle: Palais Walderdorff Standorte: Einfache Sprache Pozzo di / EG Lerntreff Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Ausleihhinweis:

Inhalt

Die Geschichte des gelähmten Philippe Pozzo di Borgo und seines Pflegers Abdel berührte Millionen Kinozuschauer und Leser. Diese Ausgabe in einfacher Sprache soll nun auch leseschwachen Erwachsenen (z.B. funktionalen Analphabeten, Legasthenikern, Menschen mit Aphasie ...) ermöglichen, die Geschichte hinter dem Film zu lesen. Der Text wurde komplett überarbeitet und gekürzt, die Sprache stark vereinfacht. Knappe Sätze in kurzen Kapiteln mit mehreren, klar voneinander abgesetzten Abschnitten erlauben Pausen beim Lesen oder das gezielte Wiederholen einzelner Passagen. Schwierige Begriffe werden in einer Wörterliste kurz erklärt. Sehr empfehlenswert für die entsprechenden Zielgruppen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Pozzo di Borgo, Philippe
Verfasserangabe: Philippe Pozzo di Borgo. Bearb. Sonja Markowski
Medienkennzeichen: es
Jahr: 2013
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Einfache Sprache
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Einfache Sprache
ISBN: 978-3-9813270-9-0
Beschreibung: 79 S.
Schlagwörter: Freundschaft, Leichte Sprache, Mann, Pfleger, Querschnittslähmung, Einfache Sprache, Leichtlesetext
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Markowski, Sonja [Bearb.]
Sprache: de
Mediengruppe: EW-Sachliteratur