X
  GO
de-DEfr-FRen-US

Ihre Mediensuche/ Recherche / Your Search

Hitlers Vater
Wie der Sohn zum Diktator wurde
Verfasser: Sandgruber, Roman
Verfasserangabe: Roman Sandgruber
Jahr: 2021
Verlag: Wien, Molden Verlag in Verlagsgruppe Styria GmbH & Co. KG
nicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristAusleihhinweis
Zweigstelle: Palais Walderdorff Standorte: Eyk Hitler Sandgrub / 2. OG Sachbuch-Abteilung Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 22.06.2021 Ausleihhinweis:
Inhalt
Über das Leben des Zollamts-Oberoffizials Alois Hitler (1837-1903) gibt ein Bündel Briefe Aufschluss, das vor Kurzem auf einem österreichischen Dachboden gefunden wurde. Der Linzer Historiker Roman Sandgruber hat die Dokumente ausgewertet und daraus auch Rückschlüsse auf Sohn Adolf gezogen.
Details
Verfasser: Sandgruber, Roman
Verfasserangabe: Roman Sandgruber
Medienkennzeichen: es
Jahr: 2021
Verlag: Wien, Molden Verlag in Verlagsgruppe Styria GmbH & Co. KG
Systematik: Eyk
ISBN: 9783222150661
Beschreibung: 303 Seiten
Schlagwörter: Biographie, Diktator, Drittes Reich, Hitler, Adolf, Nationalsozialismus, Vater, 3. Reich, Biografie, Deutschland <Drittes Reich>
Originaltitel: Hitlers Vater
Mediengruppe: EW-Sachliteratur