X
  GO
de-DEfr-FRen-US

Ihre Mediensuche/ Recherche / Your Search

Fahrenheit 451
Roman
Verfasser: Bradbury, Ray
Verfasserangabe: Ray Bradbury ; aus dem Amerikanischen von Peter Torberg
Jahr: 2020
Verlag: Zürich, Diogenes
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristAusleihhinweis
Zweigstelle: Palais Walderdorff Standorte: Romane Sci-Fi Bradbury / 1. OG Roman-Abteilung Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Ausleihhinweis:
Inhalt
Der zuerst 1953 veröffentlichte und 1966 prominent verfilmte dystopische Roman Ray Bradburys erzählt die Geschichte von der Auflehnung des "Feuerwehrmannes" Montag gegen ein totalitäres Regime, das seine Bürger entmündigt und manipuliert und alle noch irgendwo vorhandenen Bücher verbrennen lässt.
Details
Verfasser: Bradbury, Ray
Verfasserangabe: Ray Bradbury ; aus dem Amerikanischen von Peter Torberg
Medienkennzeichen: eb
Jahr: 2020
Verlag: Zürich, Diogenes
Systematik: Romane
Interessenkreis: Science Fiction
Altersfreigabe: 12
ISBN: 9783257071405
Beschreibung: Neuübersetzung, 270 Seiten
Schlagwörter: Auflehnung, Bücher, Bücherverbrennung, Diktatur, Dystopie, Entmündigung, Feuerwehrmann, Gesellschaft, Gesellschaftskritik, Manipulation, Professor, Regime, Totalitarismus, Überwachung, Überwachungsstaat, Widerstand, Widerstandsgruppe, Widerstandskampf, Zensur, Zukunft, Anti-Utopie
Beteiligte Personen: Torberg, Peter [Übers.]
Sprache: de
Originaltitel: Fahrenheit 451
Fußnote: Die amerikanische Originalausgabe erschien 1953, die deutsche Erstausgabe 1955.
Mediengruppe: Romane