Cover von Gefährliche Tiere wird in neuem Tab geöffnet

Gefährliche Tiere

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Weinhold, Angela
Verfasserangabe: [Ill. und Text von Angela Weinhold]
Jahr: 2010
Verlag: Ravensburg, Ravensburger Buchverl.
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristAusleihhinweis
Zweigstelle: Palais Walderdorff Standorte: K-47 Weinhold / 1. OG Kinder-Abteilung Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 13.11.2021 Ausleihhinweis:

Inhalt

Geschickt aufgebaut wird auf Doppelseiten gezeigt, wie Raubtiere an ihre Beute kommen: Mit Schnelligkeit und Sprungkraft, Auflauern, Fallenstellen oder sogar Gift. Doch auch die Beute ist nicht immer wehrlos, sie verteidigt sich mit Zähnen, Geweihen, schlägt mit kräftigen Beinen (wie die Giraffe), oder ist durch Panzer, Stachel, Schalen geschützt. Weinhold zeigt mit feinen Strichen, wie Vögel ihre Eier geschickt der Umgebung anpassen, Fische sich tarnen, und die Stabheuschrecke zum Ast wird. Ausdrücklich weist sie darauf hin, dass Raubtiere in der Regel keine Menschen angreifen, und dass auch diese Tiere schützenswert sind. Die Klappen bieten nicht nur viele Überraschungen, sondern auch jede Menge Gruselspaß. (ab 5 J.)

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Weinhold, Angela
Verfasserangabe: [Ill. und Text von Angela Weinhold]
Medienkennzeichen: ks
Jahr: 2010
Verlag: Ravensburg, Ravensburger Buchverl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik K-47
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Tiere
ISBN: 978-3-473-32814-7
Beschreibung: [7] Bl. : überw. Ill. (farb.)
Schlagwörter: Raubtier, Sachbilderbuch, Tiere, Fauna, Tierwelt
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: KUJ-Sachliteratur